Projekte


 
bereits gerettete Autographe
 

  • Patenschaft A 2
    Bibliothekssignatur Nachlass Friedrich Nicolai, Bd. 296
    Lily Parthey (1800 – 1827) : Briefe, Gedichte und andere Papiere
    1810 - 1827

    Schaden bzw. was ist zu tun: Aufbindung des Briefbandes und Restaurierung aller Seiten. Anschließend werden die einzelnen Blätter sachgerecht verwahrt.
    Restaurierungskosten: 2800 Euro.
    Haben Sie Interesse an dieser Patenschaft?


  • Patenschaft A 41
    Bibliothekssignatur Nachl. Schumacher, Reichenbach, G. Bl. 40-41
    Briefe von Georg Reichenbach vom 21.4. und 4. November 1821 an Heinrich Christian Schumacher

    Heinrich Christian Schumacher (1780 bis 1850) war Astronom an der Sternwarte in Hamburg /Altona. Georg Reichenbach schreibt an den Freund, was alles zur Einrichtung einer Sternwarte in Kopenhagen benötigt wird.

    Schaden bzw. was ist zu tun: Trockenreinigung, Zusammenfügen der 'auseinandergefressenen' Blatteile, Schließen der Risse mit Weizenstärkekleister, Hinterlegen der Fraßspuren mit Japanpapier.
    Restaurierungskosten: 420 Euro.
    Haben Sie Interesse an dieser Patenschaft?


  • Patenschaft A 42
    Bibliothekssignatur Nachlaß Auguste Hauschner, Mp. 92, Bl. 14
    Brief von Max Liebermann an Auguste Hauschner

    "…Kunst ist für die Frau kein Beruf, für den Mann ein Vergnügen …".

    Schaden bzw. was ist zu tun: Trockenreinigung, Schließen der Risse mit Weizenstärkekleister sowie Hinterlegen mit dünnem Japanpapier
    Restaurierungskosten: 130 Euro.
    vergeben


  • Patenschaft A 43
    Bibliothekssignatur Nachlaß Auguste Hauschner, Mp. 83, Bl. 20
    Brief von Gustav Landauer (Schriftsteller, Übersetzer, Politiker 1870-1919)

    Landauer schreibt an die Schriftstellerin A. Hauschner, er will ihr gern eine Einführung in die Philosophie empfehlen und mit ihr korrespondieren.

    Schaden bzw. was ist zu tun: Trockenreinigung, Schließen der Risse, Ergänzen der Fehlstellen mit farblich passendem Japanpapier.
    Restaurierungskosten: 235 Euro.
    Haben Sie Interesse an dieser Patenschaft?


  • Patenschaft A 44
    Bibliothekssignatur Nachlaß Auguste Hauschner, Mp. 53, Bl. 14-17
    Brief Hermann Heiberg, Schriftsteller; Buchhändler; Redakteur; Erzähler (1840-1910) -

    Schreiben der "Gartenlaube" mit eigenhändigen Bemerkungen zu Publikationsvorhaben

    Schaden bzw. was ist zu tun: Trockenreinigung, Schließen der Risse mit Weizenstärkekleister, Stabilisieren fragiler Bereiche, Ergänzen kleiner Fehlstellen mit Japanpapier
    Restaurierungskosten: 300 Euro.
    Haben Sie Interesse an dieser Patenschaft?


  • Patenschaft A 46
    Bibliothekssignatur Nachlaß Caroline Bardua, NL 232, Nr. 21, 22
    Zeichnung Wilhelmine Bardua, Brief von Louise Seidler -

    Caroline Bardua (1781 - 1864) war Malerin zur Goethezeit und Schwester der Sängerin Wilhelmine Bardua. Brief von Louise Seidler (1786 - 1866), ebenfalls Malerien. Sie war eine Freundin Goethes und malte für ihn das Altarbild der Rochuskapelle in Weimar.

    Schaden bzw. was ist zu tun: Trockenreinigung, Schließen der Risse mit Weizenstärkekleister, Stabilisieren fragiler Stellen, Zusammenfügen der auseinandergerissenen Teile.
    Restaurierungskosten: 275 Euro.
    Haben Sie Interesse an dieser Patenschaft?



Briefe von Iwan Turgenew

Iwan Turgenew (1818 - 1883) wurde in seiner Jugend von Privatlehrern unterrichtet. Nach einem Literaturstudium in Moskau befasste er sich während seines Studium in Berlin insbesondere mit der Philosophie Hegels. Ab 1855 lebte Turgenew mit nur kurzen Unterbrechungen in Deutschland und Frankreich - allein sieben Jahre in Baden-Baden. Die Briefe sind in deutscher Sprache geschrieben, in einer sehr gut lesbaren, schönen Handschrift. Durch die Aufbewahrung im gefalteten Zustand in Briefumschlägen sind die Papiere an den Faltkanten zerbrochen. Mit einfachen restauratorischen Maßnahmen können diese Risse in den Briefen wieder geschlossen und die Briefe für die Benutzung zur Verfügung gestellt werden.

  • Patenschaft A 022
    Brief an Ludwig Pietsch vom 5. Januar 1870, Baden-Baden - Blatt 172
    Bibliothekssignatur: Sammlung Autographa I. Turgenew, Bl. 1-334, Blatt 172
    Schaden bzw. was ist zu tun: Risse schließen
    Restaurierungskosten 125 €
    Haben Sie Interesse an dieser Patenschaft?


  • Patenschaft A 023
    Brief an Ludwig Pietsch vom 17. Februar 1870, Weimar - Blatt 176
    Bibliothekssignatur: Sammlung Autographa I. Turgenew, Bl. 1-334, Blatt 176
    Schaden bzw. was ist zu tun: Risse schließen
    Restaurierungskosten 125 €
    Haben Sie Interesse an dieser Patenschaft?



Briefe von Alexander von Humboldt

  • Patenschaft A 31
    Bibliothekssignatur Sammlung Autographa, Humboldt, Alexander von, an: Rauch, Christian, Bl. 1
    Brief an Christian Rauch, - Berlin, 28.8.1828

    Schaden bzw. was ist zu tun: Risse schließen
    Restaurierungskosten: 745 €
    vergeben



Briefe der Gebrüder Grimm

  • Patenschaft A 36
    Bibliothekssignatur Nachl. Grimm (Brüder), 376, Bl. 11-12
    Brief Wilhelm Grimm an Jacob Grimm, Sept. 1810

    Schaden bzw. was ist zu tun: Risse schließen
    Restaurierungskosten: 170 €
    vergeben


  • Patenschaft A 39
    Bibliothekssignatur Nachl. Grimm (Brüder), 413, Bl. 154-155
    Brief Jacob Grimm an Wilhelm Grimm, - Copenhagen, 14.8.1844

    Schaden bzw. was ist zu tun: Risse schließen, Klebstreifen entfernen
    Restaurierungskosten: 600 €
    vergeben


  • Patenschaft A 40
    Bibliothekssignatur Nachl. Grimm (Brüder), 413, Bl. 156-157
    Brief Jacob Grimm an Wilhelm Grimm, - Stockholm, 19.8.1844

    Schaden bzw. was ist zu tun: Risse schließen, Klebstreifen entfernen
    Restaurierungskosten: 600 €
    vergeben