Blog

Mit Bezug zur Staatsbibliothek - Lektüre für sich selbst und andere

24.09.2021 / von Gwendolyn Mertz

Kaum zu glauben – aber in drei Monaten ist Weihnachten. Also ist es durchaus schon an der Zeit, mögliche Geschenke vorzuschlagen. Drei Mal aus der Insel-Bücherei mit Beteiligung der Staatsbibliothek zu Berlin.

> mehr

Buchpatenschaft für September 2021

06.09.2021 / von Gwendolyn Mertz

Von Georg Philipp Telemann zusammengestellte Oper Judith – will heißen: Da haben noch andere Komponisten mitgewirkt. Früher hatte man ein anderes Verhältnis dazu…

> mehr

Dritte Buchpatenschaft für Juli 2021

20.07.2021 / von Gwendolyn Mertz

Nachdem die zweite Buchpatenschaft das gleiche erfreuliche ‘Schicksal ereilte’ wie die erste, bleiben noch zehn Tage im Juli und damit die Gelegenheit ein drittes Kinderbuch vorzustellen.

> mehr

Zweite Buchpatenschaft für Juli 2021

13.07.2021 / von Gwendolyn Mertz

Wieder vergeben – zu unserer großen Freude. Nachdem die ausgewählte Patenschaft für Juli bereits nach wenigen Tagen vergeben war, ist noch Zeit genug für eine zweite. Dieses Mal eine märchenhafte Tiergeschichte in Versen von Amanda Hoppe-Seyler.

> mehr

Buchpatenschaft für Juli 2021

01.07.2021 / von Gwendolyn Mertz

Vergeben – dieses Kinderbuch hat einen Paten gefunden.
Sein Name, Wilhelm Hey, ist den wenigsten noch geläufig, aber zwei seiner Lieder kennen sicherlich die meisten. Das Gute-Nacht-Lied “Weißt du, wieviel Sternlein stehen” hat immer Saison, das andere, “Alle Jahre wieder”, wird in der Weihnachtszeit dafür umso öfters gesungen. Wer aber ist dieser Wilhelm Hey?

> mehr

Buchpatenschaft für Mai 2021

30.04.2021 / von Gwendolyn Mertz

Der Corona-Lockdown hält unvermindert an. Das gibt Zeit, sich einmal intensiver in die europäischen Geschichte zu vertiefen – und plötzlich ist man bei Maximilian I. und am Ende des 15. Jahrhunderts.

> mehr

Postkartenset zur Displaced Persons-Literatur

28.04.2021 / von Gwendolyn Mertz

Postkarten zur Unterstützung des Spendenprojekts können ab sofort bestellt werden.

> mehr

Buchpatenschaft für April 2021

31.03.2021 / von Gwendolyn Mertz

Der Frühling kommt und der “tierische Krach” nimmt zur Freude aller zu. Nur mit den Kenntnissen, welcher Vogel zwitschert, tiriliert oder singt, mag es bisweilen hapern. Zum Glück gibt es wunderbare Bücher, die Abhilfe schaffen können.

> mehr

Gesucht: Temnitz-Schreiber*in

23.03.2021 / von Gwendolyn Mertz

Ausschreibung für ein Literaturstipendium: Drei Monate im Ruppiner Land leben und zum Thema “Naturwahrnehmung” arbeiten. Hier die ganze Ausschreibung.

> mehr

Displaced Persons-Literatur in der RBB-Abendschau am 27. Januar 2021

02.03.2021 / von Gwendolyn Mertz

Am Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus berichtete die RBB-Abendschau über das Restaurierungsprojekt.

> mehr

Nachruf auf Antonius Jammers (1937 - 2020)

18.01.2021 / von Gwendolyn Mertz

Der frühere Generaldirektor der Staatsbibliothek zu Berlin und Mitbegründer der “Freunde der Staatsbibliothek zu Berlin e. V.” ist am 1. Dezember 2020 gestorben.

> mehr

Geschenkidee für Weihnachten

24.11.2020 / von Gwendolyn Mertz

Noch einen Monat bis Heiligabend und wenn es schon jedes Jahr schwierig ist, für alle Verwandten und lieben Menschen ein passendes Geschenk zu finden, macht es eine Pandemie nicht leichter.

> mehr

Buchpatenschaft für November 2020

11.11.2020 / von Gwendolyn Mertz

Die momentanen Zeiten sind für Reisefreudige kein Vergnügen, doch es gibt glücklicherweise eine Menge Möglichkeiten, die Gedanken in die Ferne schweifen zu lassen. Ganz weit weg im November – bis nach China.

> mehr

Buchpatenschaft für Oktober 2020

6.10.2020 / von Gwendolyn Mertz

Schach oder Musik? Der Franzose mit schottischen Wurzeln, Philidor, würde sagen: “Beides”. Das Textbuch zu Le soldat magician ist unsere Patenschaft im Oktober.

> mehr

Buchpatenschaft für September 2020

1.09.2020 / von Gwendolyn Mertz

Im September kehren auch die letzten Kinder zurück in die Schule. Was liegt also näher als ein lehrreiches Kinderbuch vorzustellen, das heute wohl dem Schulfach “Sachkunde” zuzuordnen wäre.

> mehr

Buchpatenschaft für August 2020

28.07.2020 / von Gwendolyn Mertz

Inkunabeln oder Wiegendrucke nennt man die ersten Drucke mit beweglichen Lettern, die in der Nachfolge von Johannes Gutenberg bis zum Jahr 1500 entstanden. Also, ein Buch aus den “Kindertagen” des Buchdrucks soll hier für den Monat August vorgestellt werden.

> mehr

Buchpatenschaft für Juli 2020

01.07.2020 / von Gwendolyn Mertz

Rembrandts Radierungen berühren immer. Wenn man nicht gerade die Gelegenheit hat, diese Bilder in einer Ausstellung zu bewundern, dann gibt es zum Glück als kleinen Ausgleich Abbildungen. Die Patenschaft für den Monat Juli hat eine ganz eigene Interpretation der Bilder.

> mehr

Lektüretipps - immer wichtig

11.06.2020 / von Gwendolyn Mertz

Die Zeiten haben sich gebessert – ganz vorsichtig beginnt wieder das soziale Leben. Trotzdem üben wir uns alle vernünftigerweise in sozialer Zurückhaltung – und außerdem: Lesen ist immer eine richtige Entscheidung.

> mehr

Buchpatenschaft für Juni 2020

03.06.2020 / von Gwendolyn Mertz

Der Sommer kommt und da kann man ja auch mal die Gedanken “auf Wanderschaft” schicken. Die Patenschaft für Juni kommt aus England und berichtet von einer schillernden englischen Adeligen und Künstlerin.

> mehr

Beethoven virtuell - Die Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin

23.04.2020 / von Gwendolyn Mertz

Schon nach wenigen Tagen musste die Beethoven Ausstellung in der Staatsbibliothek zu Berlin wegen der Corona-Pandemie geschlossen werden. Es gibt aber als kleinen Trost eine virtuelle Ausstellung.

> mehr

Lektüretipps in Zeiten von Corona

19.04.2020 / von Gwendolyn Mertz

Das Corona-Virus fordert von uns allen soziale Zurückhaltung – wir sind ein Stück auf uns selbst zurückgeworfen. Was gibt es dann besseres als ein gutes Buch. Hier einige Vorschläge von Mitgliedern. Ergänzungen sind erwünscht.

> mehr

Buchpatenschaft April 2020

14.04.2020 / von Gwendolyn Mertz

Es ist die Zeit der Corona-Pandemie und da scheint Musikstück am besten zu passen mit ihrer besonderen Fähigkeit, die Seele zu berühren. Eine Geschichte, in der das Gute, die Liebe und die Ehrlichkeit über die finsteren Mächte siegen, ist zeitlos gültig.

> mehr

Buchpatenschaft für den Monat
November 2018

13.11.2018 / von Gwendolyn Mertz

Für jede einzelne Patenschaft aus unserem breitgefächerten Angebot ließen sich gute Gründe finden, warum gerade diese im Blog vorgestellt werden soll. Für November haben wir uns Musik entschieden, für Mozart, für Wolfgang Amadeus Mozart

> mehr